Finca Ferien im Norden von Teneriffa

Finca Susanna

Finca Ferien im Norden von Teneriffa
3 Appartements f. 2 - 10 Personen, Hallenbad, Sauna, Gartenanlage


Pico del Teide

Finca Susanna | Preise | Informationen | Umgebung | Strand | Wegbeschreibung | Impressum  AGB   

Finca Ferien Umgebung

La Esperanza, der ideale Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten und Erkundungen der Insel.

Schon nach weniger als 5 Minuten haben Wanderer und Mountainbiker das letzte Haus hinter sich gelassen.
Je nach Kondition können Sie auf menschenleeren Pfaden und Wegen Touren unternehmen, welche sich durch ausgedehnte Wälder bis hinauf zur Vegetationsgrenze auf 1800m führen.

Bereits nach kurzer Fahrt mit dem Auto liegen ca. 56 Km Fahrt durch den "Parque National del Teide" vor Ihnen.

Abseits der Straße finden Sie nahezu unberührte Natur mit Wäldern, pittoresken Steinformationen bis hin zum Wahrzeichen der Insel, dem Pico del Teide, den Sie sowohl zu Fuß in einer Tageswanderung ersteigen, als auch mit einer Seilbahn erreichen können (limitierte Besucherzahl !)

[Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild]  

Die Fahrt auf der TF-24 führt Sie zunächst durch den Eukalyptuswald, welcher dann durch kanarische Pinien abgelöst wird, auf eine Höhe von 1150m zum ersten Aussichtspunkt. Vor hier aus überblicken Sie den Nordteil der Insel. Unter Ihnen liegt die Ortschaft La Esperanza, auf der gegenüberliegenden Bergseite sehen Sie die Universitätsstadt La Laguna mit dem Monte de las Mercedes und dem Anaga Gebirge.
Weiter unten sehen Sie den Hafen der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife.

Aussichtpunkt von der Höhenstrasse TF-24

Die weitere Fahrt führt Sie an Aussichtspunkten vorbei, an denen Sie bei klarem Wetter einen atemberaubenden Blick über das Meer bis hin zu den Nachbarinseln La Palma und Gran Canaria genießen können.
Ab einer Höhe von ca. 1800m verlassen Sie das Waldgebiet und durchqueren auf dem Rückgrat des Bergmassivs die ausgedehnten Lava- und Tuffsteinformationen. Hier lohnt sich ein Abstecher zum "Observatorio de Izaña" mit Blicken auf Gran Canaria und bei ganz klarem Wetter bis hin zu den Inseln Fuerteventura und Lanzarote.

In nur ca. 25-35 Minuten erreichen Sie mit dem Auto die kleinen urigen Badeorte El Pris sowie Bajamar. Letzteres vor allem bekannt durch seine einmalige Meerschwimmbadanlage . Außer an den Wochenenden (diese Badeorte sind bei den Tinerfenios beliebt) finden Sie hier naturnahes Baden im Meer ohne Hektik und "Strandverkäufer".
Auf den Komfort, wie Ausleihen von Liegen und Sonnenschirmen, müssen Sie aber (bisher) verzichten.
Für den kleinen Hunger und Durst existiert aber ein Kiosk.
Bei ruhigem Meer ist vor allem für Schnorchler die Bucht von El Pris zu empfehlen.
Bei etwas höherem Wellengang ist hingegen das Meerschwimmbad von Bajamar ein Muss. Sie erleben die Naturgewalt des Wassers quasi hautnah, können aber trotzdem sicher schwimmen. 

Wenn Sie sich ganz und gar die "Betonburgen" im Süden der Insel ansehen wollen, oder einen Tagesausflug zur Nachbarinsel "La Gomera" unternehmen möchten, erreichen sie Playa las Americas bzw. Los Christianos über die Inselautobahn in ca. 1-1/4 Stunden.
Die Fähre verkehrt von Los Christianos aus alle 2 Stunden. Wenn Sie sich also frühzeitig auf den Weg machen, können Sie einen vollen Tag auf der Nachbarinsel verbringen. Ab dem nahe gelegenen Flughafen Teneriffa-Nord gibt es täglich mehrere Verbindungen zu den anderen Inseln.

Ob Sie die Möglichkeit des Insel-Hoppings wahrnehmen möchten, liegt ganz bei Ihnen.
Sie werden jedoch bei jedem Besuch auf Teneriffa immer wieder so viel Neues entdecken, daß dies einen Großteil Ihrer Aufmerksamkeit und Zeit in Anspruch nehmen wird.
 


Da es in den Abendstunden (auch im Sommer), bedingt durch die Höhenlage, recht frisch werden kann, ist es unbedingt zu empfehlen auch etwas wärmere Kleidung einzupacken.
 

Das Haus Finca Susanna verfügt über ein zum gemütlichen Zusammensitzen einladendes Kaminzimmer, sowie einen separaten Aufenthalts- und Fernsehraum. Hier können Sie sich über die Neuigkeiten aus der Heimat informieren und je nach Absprache mit den übrigen Gästen das deutsche Abendprogramm verfolgen, wobei Sie die Auswahl zwischen 15 Sendern haben.
Das (Hallen-)Schwimmbad, mit einer Größe von 4 x 9 m. ist solarbeheizt und mit einer Gegenstromanlage zum Endlos-Schwimmen ausgestattet. Die Sauna wird in der Wintersaison regelmäßig Donnerstags eingeheizt. Auf Wunsch jedoch auch zu anderen Zeiten.

 El Pris -ideal zum Tauchen und Schnorcheln